Haftpflicht
Privatschutz
Tierhalter
Haus & Grund
Heizöltank
AAG Service
 

Home | Impressum  

Heizöltank

Vorsicht, nicht übereilt die eine oder andere Haftpflichtversicherung abschließen.

Wenn Sie die richtige Privathaftpflichtversicherung (unser Angebot PHV) haben, dann ist dort beitragsfrei auch die gesetzliche Haftpflicht als Eigentümer bzw. Betreiber einer Tankanlage versichert:

  • Gewässerschaden Anlagen-Risiko für jeden Heizöltank im selbstgenutzten Risiko (Postanschrift) bis EUR 3.000.000,00 Deckungssumme.
  • Dabei spielt es keine Rolle, welches Fassungsvermögen der Tank hat und ob es sich um einen oberirdisch oder unterirdisch eingebauten Tank handelt.

Eine Gewässerschadenhaftpflichtversicherung (GewSHV) deckt Schäden an fremden Personen und /oder deren Eigentum (Ansprüche Dritter), und versichert Sie gegen alle begründeten Schäden die durch eine Tankanlage verursacht werden. Die GewSHV prüft rechtlich für Sie, ob Schadenersatz geleistet werden muss. Dieser Prüfung kommt in der GewSHV eine besondere Bedeutung zu, da Sie bei einem Schaden nicht wie üblich bei Verschulden haften, sondern als Besitzer (oder Betreiber) eines Öltanks, der Gefährdungshaftung unterliegen.

Im Schadenfall übernimmt der Versicherer nicht nur die Zahlung der berechtigten Ansprüche, sondern auch die Kosten für ein eventuelles Gerichts- oder Beweisaufnahmeverfahren.

Hinweis: Alleine schon vorsorglich eingeleitete Rettungsmaßnahmen können ein Vermögen kosten !

 

 

AAG Assekuranz-Taschner GmbH  ·  Partner der Haftpflichtkasse Darmstadt VVaG seit 1985